Kontinuierlich gewachsen – mit unseren Kunden

Gegründet wurde unser Unternehmen von Adolf Penthin im Jahr 1968 in Bad Endorf. Mit einem einzigen Helfer, einem Kleintransporter und nur einigen hundert Quadratmetern Fassadengerüst fing alles an. Der nächste Meilenstein wurde dann 30 Jahre später in 1998 erreicht, als der Betrieb noch in Bad Endorf von Josef Hönninger, Peter Häusler und Helmut Hain übernommen wurde.

2012 erfolgte dann der Umzug nach Griesstätt. Mit der von AP erworbenen Fläche von rund 4.500 Quadratmetern wurde gleichzeitig auch das bereits auf dem Gelände vorhandene Gebäude mit Büros, Lager- und LKW-Halle übernommen. Aus ehemals einigen 100 Quadradmetern Fassadengerüst waren zu diesem Zeitpunkt bereits 80.000 qm geworden.

Noch im gleichen Jahr wurde in Griesstätt der Materialbestand um weitere 20.000 Quadratmeter Fassadengerüst auf enorme 100.000 Quadratmeter Blitzgerüst in den Breiten 0,70m und 1,00 m sowie Allroundgerüste für den Sondergerüstbau aufgestockt. Darüber hinaus wurden zeitgleich 4 veraltete LKW durch entsprechende Neuwagen ersetzt.

Aktuell besteht der AP-Fuhrpark aus 10 LKW (2 davon mit Hebekran) und 3 Großgabelstaplern. So ausgerüstet werden jährlich inzwischen ca. 450 bis 550 Baustellen bestückt – zuverlässig und termingerecht.

 

  





SYSTEMGERÜSTBAU
BESONDERE PROJEKTE

© AP Gerüstbau GmbH     ·    Kirchmaierstraße 3    ·    D-83556 Griesstätt      ·    Fon +49 (0)80 39 . 901 50 50     ·    Fax +49 (0)80 39 . 901 50 56      ·   info@ap-geruestbau.de